175466

Kommt HTC Desire Pro mit Volltastatur?

05.07.2010 | 12:02 Uhr |

Auf der kroatischen Kleinanzeigenseite Njuskalo wird derzeit ein unbekanntes HTC-Smartphone zum Kauf angeboten. Die meisten Technik-Blogs glauben, dass es sich um das Überhandy HTC Vision handelt.

Allerdings sieht das geheimnisvolle Smartphone eher wie ein HTC Desire mit Volltastatur aus. Dabei verzichtet der Hersteller auf die Metalldrücker unter dem Display, stattdessen erkennt man berührungsempfindliche Tasten und ein Trackpad.

Die technischen Daten sprechen ebenfalls für eine Pro-Variante des HTC Desire. Ein paar Details hat der angeblich in Zagreb wohnende Verkäufer nämlich ins Netz gestellt. Er schreibt: "Neu in Kroatien, Android 2.1, 1-Gigahertz-Prozessor, 1,2 Gigabyte Speicher, 3,7 Zoll-Display, neu, unbenutzt." Zumindest den letzten Teil seiner Angaben kann man glauben, schließlich ist das Handy noch nicht einmal auf dem Markt.

Sollte der Rest auch stimmen, dann stünde er in krassem Gegensatz zu den Angaben, die bisher zum zum HTC Vision spekuliert werden. Denn während auf den unscharfen Bildern eine ausziehbare Volltastatur zu erkennen ist, soll das HTC Vision ohne kommen. Stattdessen soll es ein Display mit 4,3 Zoll und einen Dualcore-Prozessor mit 2x800 Megahertz haben. Wer sich selbst einen Eindruck von dem unbekannten Volltastaturhandy aus Kroatien machen will, kann es für umgerechnet etwas mehr als 550 Euro kaufen. Das ist nämlich der Preis, den der Verkäufer dafür verlangt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
175466