1615502

Erste Bilder und Details zu Googles Nexus 10 geleaked

27.10.2012 | 13:07 Uhr |

Google wird am kommenden Montag Gerüchten zufolge eine 10-Zoll-Version seines Nexus-Tablets von Samsung enthüllen. Erste Details zum Gerät sind bereits am Wochenende ins Internet gelangt.

Nachdem sich Googles Nexus 7 mit einem Einstiegspreis von 199 US-Dollar großer Beliebtheit erfreut, war es nur eine Frage der Zeit, bis Google eine 10-Zoll-Version auf den Markt bringt. Eine solche wird der Suchmaschinen-Riese Gerüchten zufolge im Rahmen seines Enthüllungs-Events am 29. Oktober vorstellen. Das Technik-Magazin BriefMobile will schon jetzt in den Besitz eines der Geräte gelangt sein und zeigt heute neben zahlreichen Fotos auch die technischen-Details des Tablets.

Den Angaben zufolge wird das so genannte Google Nexus 10 von Samsung produziert und mit der neuesten Android-Version 4.2 ausgeliefert. Unter dem schlanken Gehäuse werkeln ein auf 1,7 GHz getakteter Dual-Core-Cortex-A15-Prozessor, eine Mali-T604-GPU und zwei GB RAM. Das Display im 10,1-Zoll-Format bietet eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln.

Alle Gerüchte zum Google-Event am 29. Oktober

Zur weiteren Ausstattung gehören eine Front-Kamera sowie ein 5-Megapixel-Pendant an der Rückseite, das von einem LED-Blitz unterstützt wird. Googles Nexus 10 bietet außerdem NFC, WiFi, einen microSD-Slot und Bluetooth 4.0. Beim internen Speicher setzt Samsung auf 16 GB. Weitere Ausführungen sind den Gerüchten zufolge jedoch ebenfalls in Planung. Wann das 10-Zoll-Tablet erscheinen soll, ist bislang noch unklar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1615502