Android

Samsung Galaxy S3 bekommt Firmware-Update

Mittwoch, 11.07.2012 | 16:40 von Benjamin Schischka
Android-Update für Samsung Galaxy S3
Vergrößern Android-Update für Samsung Galaxy S3
© iStockphoto.com/JasminSeidel
Das neue Update soll die Helligkeitseinstellung des Displays verbessern und ein überarbeitetes Radio bringen.
Das Update für das Android-Flaggschiff Samsung Galaxy S3 soll sowohl OTA (Over the air, also über Mobilfunk), als auch über die Samsung-Software Kies am PC kommen. Es basiere weiter auf Android 4.0.4 und verbessere die automatische Helligkeits-Regelung des Displays. Dank einer neuen Kontrolltaste in der Notification-Bar lasse sich die Helligkeit nun auch manuell besser einstellen, schreibt androidcentral.com. Daneben sollen Radio und Kernel überarbeitet worden sein.


Die Samsung-App "Video Maker" sei nun außerdem nicht mehr nur S3-exklusiv, sondern werde auch für andere Geräte unter Samsung Apps angeboten. Sie soll 34 MB groß sein. Wann das Update im deutschsprachigen Raum kommt, ist noch unklar.

Mittwoch, 11.07.2012 | 16:40 von Benjamin Schischka
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1518015