04.08.2011, 10:39

Panagiotis Kolokythas

Android-Pad

Asus Eee Pad Transformer TF101 inklusive Docking-Tastatur im Handel

©Asus

Im Handel ist ab sofort das Android-Pad Asus Eee Pad Transformer TF101 mit 16 GB Speicher und Docking-Tastatur erhältlich.
Das Asus Eee Pad Transformer TF101 ist ab sofort inklusive 16 GB eMMC-Speicher und Docking-Tastatur für 499 Euro im Handel erhältlich. Bisher waren das Pad und die Docking-Station nur separat erhältlich und kostetet gemeinsam 550 Euro. Zusätzlich ist auf dem Eee Pad Transformer TF101 nunmehr werksseitig Android 3.2 statt Android 3.1 installiert.
Das Asus Eee Pad Transformer TF101 besitzt ein 10,1 Zoll IPS-Touchdisplay mit kratzfestem Gorilla-Glas. Zur weiteren Ausstattung gehören Nvidias Dual-Core-CPU Tegra 2  (1 GHz), Bluetooth 2.1 plus EDR, WLAN 802.11 b/g/n, 1 GB LP DDR2-Speicher. Pad und Docking-Tastatur besitzen jeweils ein 2 Zellen Lithium-Polymer Akku (3.300 mAh). Mit angeschlossener Docking-Tastatur verlängert sich die Laufzeit des Pads laut Angaben von Asus von 9,5 Stunden auf bis zu 16 Stunden. Über das Akku der Docking kann auf Wunsch auch das Akku des Pads aufgeladen werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1080655
Content Management by InterRed