174306

Opera Mini für Android erschienen

11.03.2010 | 11:54 Uhr |

Erstmals können jetzt auch Android-Handy-Nutzer mit Opera Mini mobil surfen.

Mit der aktuellen Beta-Version des mobilen Browsers Opera Mini 5 ist es Handy-Nutzern mit Android-Betriebssystem erstmals möglich, den Browser aus Norwegen zu verwenden. Mit über 50 Millionen Nutzern weltweit zählt Opera Mini zu den beliebtesten Handy-Browsern.

Beim Surfen komprimiert Opera Mini laut Entwickler bis zu 90% der Daten, die an das Mobiltelefon gesendet werden. Dadurch laden Webseiten nicht nur schneller, der Browser spart auch Übertragungsdaten und belastet den Volumentarif weniger. Die von der Desktop-Variante bekannten Features "Schnellwahl", "Tabbed Browsing" und "Passwort-Manager" sind ebenfalls in der Mobil-Version enthalten.

Interessierte laden sich Opera Mini kostenlos mittels Android-Browser über die Adresse m.opera.com/next herunter oder suchen im Android Market danach. Der Browser kann auch über den PC heruntergeladen und auf das Handy übertragen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
174306