217698

Android Market bietet über 10.000 Apps

09.09.2009 | 09:55 Uhr |

Zwar hat sich um Android noch kein ähnlicher Hype wie um das Apple iPhone entwickelt. Doch die Zahl der Anwendungen im Android Market wächst beharrlich: Mittlerweile stehen über 10.000 Android Apps zum Download bereit.

Bei diesen 10.000 Programmen handelt es sich sowohl um Anwendungen als auch um Spiele. Die Zahl wurde allerdings von einem findigen Tüftler berechnet, Google selbst nennt keine genauen Zahlen, wie mobilecrunch.com berichtet.

Knapp zwei Drittel dieser Android Apps kann man sich kostenlos auf sein Android-Handy herunterladen, für ein Drittel muss man bezahlen.

Apples iPhone liegt allerdings noch deutlich vorn, derzeit stehen zirka 70.000 iPhone-Anwendungen im App Store zum Download bereit - darunter befindet sich allerdings nicht mehr der C64-Emulator, den Apple umgehend aus dem App Store entfernt hat.

Neben dem Android Market für Android-Handys und dem Apple App Store für Apple iPhone und iPod gibt es noch die Blackberry App World – dort werden Blackberry-Besitzer fündig. Nicht alle diese Anwendungen sind wirklich sinnvoll, gerade für das iPhone gibt es einige wirklich merkwürdige Apps, die sich unter dem Titel "die dümmsten iPhone Apps" zusammenfassen lassen . Umgekehrt findet man aber auch echte Perlen unter diesen Handy-Anwendungen .

0 Kommentare zu diesem Artikel
217698