1975513

Android-Beamer verwandelt jede Oberfläche in einen Touchscreen

30.07.2014 | 05:29 Uhr |

Der Android-Mini-Beamer TouchPico verwandelt jede Oberfläche in einen Touchscreen. Per Infrarot-Stift werden dabei Navigationseingaben gemacht.

Auf der Crowdfunding-Plattform Indigogo sorgt gerade ein neues Android-Projekt für Aufsehen. Nicht einmal drei Tage hat TouchPico gebraucht, um das angestrebte Spendenziel von 55.000 US-Dollar einzufahren.

Hinter dem kurzen Namen verbirgt sich ein kleiner Beamer, der auf Basis von Android, so gut wie jede Oberfläche in einen Touchscreen verwandelt. Das kleine Gerät projiziert ein bis zu 80 Zoll großes Bild mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln an jede ebene Oberfläche. Was TouchPico von anderen Hosentaschen-Beamern unterscheidet, ist der mitgelieferte Infrarot-Stift. Das Zubehör reagiert auf Druck und sendet daraufhin ein Infrarot-Signal an den TouchPico-Beamer. Auf diese Weise können am an die Wand projizierten Bild Eingaben vorgenommen werden – ganz so, als würde man einen Touchscreen mit dem Finger bedienen.

TouchPico läuft mit Android 4.0. In dem schlanken weißen Kästchen werkelt ein Rocketchip-Zweikern-Prozessor mit einem GigaHertz. Per HDMI-Port lässt sich die Hardware zudem auch als traditioneller Beamer einsetzen. Den Release von TouchPico planen die Entwickler für das Weihnachtsgeschäft 2014. Dann wird der Android-Beamer mit rund 500 US-Dollar zu Buche schlagen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

1975513