Android

Baut Google sein eigenes iPhone?

Donnerstag den 19.04.2012 um 12:59 Uhr

von Benjamin Schischka

Baut Google ein Android-iPhone?
Vergrößern Baut Google ein Android-iPhone?
© Google, Apple
Google plant angeblich den Bau eines eigenen Android-Smartphones, ganz nach dem Vorbild des iPhones. Die anderen Android-Hersteller sollen bereits kochen.
Dass die Kartellbehörden der Übernahme von Motorola durch Google zugestimmt haben, ist noch gar nicht so lange her. 12,5 Milliarden Dollar kostet Google die Übernahme. Als Begründung nannte Google den Erwerb von Patenten. Google versicherte damals, Motorola gegenüber anderen Android-Smartphone-Herstellern wie HTC oder LG nicht bevorzugen zu wollen.

Gegenüber businessinsider.com soll jedoch eine nicht näher benannte, aber eingeweihte Person, die volle Wahrheit hinter dem Google-Kauf verraten haben. Dem Informanten zufolge sei es tatsächlich das ursprüngliche Ziel von Google gewesen, mit dem Motorola-Kauf zahlreiche Patente zu übernehmen. Allerdings sei später in Google der Gedanke gereift, dass man Apples Vorbild folgen könnte, wenn es um die Entwicklung von Software und Hardware geht. Beim iPhone hält Apple sowohl die Software- als auch die Hardware-Zügel in einer Hand. Laut Businessinsider hat eine zweite – nicht genannte – Quelle diesen Gedanken bestätigt.

Es gehe dabei nicht um ein weiteres Nexus One . Dieses wurde von HTC als Vorzeige-Androide gebaut. Es geht vielmehr um eine Art Android-iPhone, bei dem Hard- und Software von Google kommen. Die anderen Hersteller – HTC, Samsung, LG, Sony & Co. – würden die neuen Google-Pläne allmählich realisieren und seien darüber sehr aufgebracht. Sie könnten sich nun zusammenschließen und fordern, dass Google die Smartphone-Sparte von Motorola verkauft. Doch können sich die vielen und sehr unterschiedlichen Android-Hardware-Hersteller wirklich zu einer starken Allianz zusammenfinden? Oder werden die Google-Pläne – falls sie denn nicht nur ein Gerücht sind – darin enden, dass viele Noch-Android-Hersteller zu Windows-Phone-Produzenten werden? Was denken Sie?

Donnerstag den 19.04.2012 um 12:59 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1443122