Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2107265

Android-Auto-ROMs auf Pioneer-Receivern

13.08.2015 | 05:02 Uhr |

Mit dem AVIC Development Mod können Besitzer von Pioneers AVIC-Receivern Android-Auto-ROMs starten.

Hackern ist es gelungen, die Sicherheitsmechanismen von Pioneers Auto-Entertainment-Systemen der AVIC-Serie zu umgehen. Über Änderungen in den BSP-Settings haben die Entwickler Zugriff auf die in den Geräten eingelegten SD-Karten bekommen. Auf diese lassen sich alternative ROMs für Android Auto aufspielen und über die Pioneer-Hardware booten.

Der Entwicklungsprozess steht aktuell noch am Anfang. Die Entwickler rufen die Modder-Community dazu auf, sich an der Erstellung von ROMs zu beteiligen. In den nächsten Monaten will man unter anderem den Play Store, Skins und einen App-Launcher integrieren. Die Freischaltung von eventuell gesperrten WLAN-Funktionen ist ebenfalls geplant.

Auto & Technik – alle News, Ratgeber & Tests direkt in Ihr Postfach

Auf der Entwickler-Website avic411.com findet sich eine Anleitung zur Installation des AVIC Development Mod . Nutzer sollten dabei jedoch Vorsicht walten lassen. Mit dem Aufspielen erlischt nicht nur die Hersteller-Garantie, der Root-Zugriff könnte außerdem Schadsoftware sowie Angreifern Tür und Tor öffnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2107265