Android

Acer stellt Liquid Glow Smartphone vor

Freitag den 24.02.2012 um 17:15 Uhr

von Michael Söldner

© acer.com
Acer hat ein neues Smartphone auf Android-Basis vorgestellt, welches ein gutes Gleichgewicht aus leistungsstarker Technik und niedrigem Preis bieten soll.
Hersteller Acer möchte auf dem in der nächsten Woche beginnenden Mobile World Congress in Barcelona ein neues Smartphones namens Liquid Glow vorstellen. Das Gerät basiert auf Googles Betriebssystem Android in der aktuellen Version Ice Cream Sandwich  und verfügt über einen 3,7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Der verbaute Prozessor ist mit 1 GHz getaktet, auf der Geräterückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz.

Das optische Highlights des Acer Liquid Glow ist jedoch das glänzende Gehäuse, das in den drei Farben alpinweiß, pink und schwarz angeboten wird. Durch den verbauten NFC-Chip  lassen sich dank Android Beam geschossene Fotos, Kontakte, Apps, Musik oder Videos an in der Nähe befindliche Smartphones übertragen, sofern diese ebenfalls über einen NFC-Chip verfügen.



Das Acer Liquid Glow soll bereits Anfang des Sommers in den Handel kommen. Details zum Preis nannte der Hersteller jedoch bislang noch nicht. Daher lässt sich noch nicht abschätzen, ob die leicht betagte Technik des Smartphones wirklich ein Schnäppchen werden könnte.

So schützen Sie Android-Smartphones vor Gefahren
So schützen Sie Android-Smartphones vor Gefahren

Freitag den 24.02.2012 um 17:15 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1363078