31.08.2011, 08:52

Panagiotis Kolokythas

Android 3.1

Tablet-PC Toshiba AT100 ab sofort im Handel erhältlich

©Toshiba

Toshiba liefert ab sofort den Tablet-PC Toshiba AT100 an den Handel aus. Auf dem neuen Tablet-PC ist Android 3.1 (Honeycomb) installiert.
Toshiba hatte den Tablet-PC Toshiba AT100 bereits Anfang 2011 erstmalig vorgestellt. Ab sofort ist der neue Tablet-PC nun in Deutschland auch erhältlich. In dem Tablet-PC steckt Nvidias Tegra 250 Mobile Web Prozessor (1 GHz) und als Betriebssystem kommt Android 3.1 (Honeycomb) zum Einsatz. Zur weiteren Ausstattung gehören ein kapazitives HD-Display mit 25,7 cm (10,1 Zoll), 16 GB eMMC Flash, 1 GB Arbeitsspeicher (DDR2) und eine Unterstützung für Adobe Flash. Toshiba Resolution+ skaliert Bilder in Standard-Auflösung auf HD-Auflösung.
Das Toshiba AT100 verfügt auf der Vorderseite über eine 2-Megapixel-Kamera mit Mikrofon und auf der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofocus. Der Tablet-PC besitzt außerdem einen HDMI-Ausgang 1.3a, WLAN, 2 USB-Anschlüsse (1x USB Full, 1 x USB mini), einen SD/MMC Slot für Speicherkarten, einen IR Transmitter und unterstützt Bluetooth 2.1 mit EDR. Hinzu kommen GPS, 3D-Accelerometer, Gyro-Sensor und ein virtuelles Keyboard mit Swype-Funktion und haptischer Rückmeldung.
Der Akku sorgt laut Toshiba für bis zu sieben Stunden Multimedia-Vergnügen. Das Gewicht liegt bei 765 Gramm und die Maße des Tablet-PCs gibt Toshiba mit 273 x 177 x 15,8 Millimetern an. Die Unterschale vom Toshiba AT100 ist in den Farben Green Apple, Lavender Bliss, Raspberry Fusion, Blue Moon, Silver Sky und Schwarz erhältlich. Der Preis für den Tablet-PC Toshiba AT100 : 449 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1104903
Content Management by InterRed