153318

Vorschau zeigt neue Funktionen

Google hat eine Vorab-Version der Entwicklungsumgebung (SDK) für die nächste Generation des Handy-Betriebssystems Android 1.5 vorgestellt. Die neuen Funktionen des HTC Magic könnten also bald auch auf das T-Mobile G1 kommen.

Android 1.5 bietet unter anderem eine virtuelle Tastatur, für das Hochkant- und Querformat, Widgets auf dem Startbildschirm und Live Folders, mit denen sich etwa automatisch aktualisierte RSS-Feeds auf dem Startbildschirm ablegen lassen. Die neue Version unterstützt auch Tastaturen von Drittherstellern.

Der Browser bekommt die neue SquirrelFish-Engine, die Internetseiten noch schneller aufbaut. Copy & Paste sind dann auch im Browser möglich. Außerdem wird das Bluetooth-Paket um das Stereo-Bluetooth-Profil A2DP und das AVRCP Profil erweitert, das ein Handy zur Fernbedienung macht. Dazu kommt eine Spracherkennung und der neue Linux-Kernel 2.6.27.

Doch Google hat nicht nur Funktionen hinzugefügt, sondern auch die Bedienung verbessert. Kontakte, SMS, der Browser und die Oberflächen für die Kamera, E-Mail und Kalender wurden aufpoliert. Die Kamera soll jetzt auch schneller starten und Fotos machen. Google verspricht ebenfalls mehr Tempo bei der Standortbestimmung per GPS.

Der Suchmaschinenbetreiber hat außerdem das SDK überarbeitet. Die Entwicklungsumgebung unterstützt sowohl die aktuelle Android-Version 1.1 als auch 1.5, so dass Entwickler ihre Anwendungen für das derzeit verfügbare Betriebssystem fertigstellen und sie gleichzeitig schon an die neue Version anpassen können. Außerdem ist das neue SDK mit Add-Ons erweiterbar. So kann es von Drittanbietern wie Netzbetreibern oder OEM-Herstellern nach eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Die endgültige Version der Entwicklungsumgebung für Android 1.5 soll Ende April erscheinen. Danach dürfte es auch nicht mehr allzu lange dauern, bis es ein Update für alle T-Mobile G1 gibt. Das Akku-Problem des T-Mobile G1 wird allerdings auch das neue Handy-Betriebssystem nicht lösen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
153318