162110

Kaspersky ernennt Europachef

17.12.2007 | 11:00 Uhr |

Andreas Lamm übernimmt Anfang 2008 die Leitung der europäischen Niederlassung des russischen Virenjägers Kaspersky Lab.

Lamms Ernennung steht im Zusammenhang mit der Gründung von fünf regionalen Kaspersky -Hauptsitzen. Diese sollen die Tätigkeiten der lokalen Niederlassungen in den Regionen Europa, Osteuropa mit dem Nahen Osten und Afrika, Japan, Nord- und Südamerika sowie Asien und Ozeanien unterstützen und koordinieren. Lamm, aktuell Geschäftsführer der Kaspersky Labs GmbH, wird den europäischen Hauptsitz von Ingolstadt aus als Managing Director leiten.

Gleichzeitig hat der Kaspersky-Verwaltungsrat den bisherigen Chief Financial Officer (CFO) Evgeniy Buyakin zum Chief Operational Officer (COO) ernannt. Buyakin übernimmt somit die operative Leitung des IT-Security-Experten und koordiniert die Zusammenarbeit der regionalen Hauptsitze mit der Zentrale in Moskau. (mb)

****Lösungswörter für PC-WELT-Gewinnspiel: "Gib mir (einen Punkt), wo"

0 Kommentare zu diesem Artikel
162110