55554

Neue Version des Nintendo DS ist bereits fertig

16.11.2007 | 11:13 Uhr |

Der Analyst Evan Wilson von Pacific Crest Securities hat gegenüber US-Medien geäußert, dass Nintendo bereits ein neues Modell der erfolgreichen, mobilen Spielekonsole Nintendo DS fertig gestellt hat. Eine Veröffentlichung dieses Modells sei aber nicht geplant, solange sich das bisherige Modell so prächtig verkauft.

Wie Wilson in Erfahrung gebracht haben will, soll das neue Modell des Nintendo DS etwas flacher sein, als das aktuelle Nintendo DS Lite. Dies soll dadurch erreicht worden sein, dass der Steckplatz für Gameboy-Advanced-Module gestrichen worden ist. Zusätzlich soll das neue Modell über zwei größere Bildschirme und zusätzlichen, internen Speicher verfügen. Wofür letzterer gut sein soll, bleibt unklar. Beim aktuellen Modell speichern Spiele die Spielstände auf dem Modul.

Gegenüber dem britischen Branchendienst Gamesindustry.biz wollte Nintendo die Angaben von Wilson mit dem Verweis, es handle sich um Gerüchte, nicht kommentieren.

Man muss allerdings kein Hellseher sein, um davon auszugehen, dass nach dem Nintendo DS und dem Nintendo DS Lite ein weiteres Modell folgen könnte. Nintendo aktualisiert seine Produkte regelmäßig und sorgt so auch regelmäßig für neue Schübe bei den Verkaufszahlen. Weltweit liegt das Nintendo DS bei den Konsolenverkauf-Charts weit vorne. Damit ist es eher unwahrscheinlich, dass ein neues DS-Modell in absehbarer Zeit erscheint.

0 Kommentare zu diesem Artikel
55554