1242523

Analoge Videos digital aufzeichnen

07.07.2004 | 16:35 Uhr |

Grabster AV 200 verbindet analoge Videoquellen mit dem PC oder Notebook. Mit Uleads Filmbrennerei 2, die als Vollversion beiliegt, kann man Videos am Computer aufzeichnen, schneiden, archivieren oder auf DVD, SVCD und VCD kopieren. Das Produkt ist ab sofort für 89,99 Euro erhältlich.

Der Videokonverter von Terratec weist Composite- sowie S-Video-Eingänge und eine USB-2.0-Schnittstelle auf. Dateien können in MPEG1- oder MPEG 2-Format auf der Festplatte aufgenommen werden. Es ist sogar möglich, ohne Zwischenspeicherung eine DVD-RW zu brennen. Anschließend lassen sich auf dieser DVD noch Menüs ergänzen oder Werbeunterbrechungen herausschneiden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242523