207004

Analoge Signale digitalisiert über HDMI ausgegeben

Mit dem Lindy HDMI ConverterSwitch können bis zu fünf verschiedene Signalquellen an einen Flachbildfernseher oder Beamer angeschlossen werden.

Der Lindy HDMI ConverterSwitch verwandelt einen der HDMI-Eingänge eines HDTV-Fernsehers in eine universelle Anschlussbuchse. An das Gerät können alle möglichen digitalen und analogen Eingangssignale angeschlossen werden. So kann mit dem Switch nicht nur zwischen den unterschiedlichen Signalquellen hin und her geschaltet werden, sondern es können auch analoge Audio- und Video-Signale von älteren Geräten digitalisiert und zusammengefügt über HDMI ausgegeben werden. Der HDMI ConverterSwitch ist ab sofort verfügbar und kostet rund 440 Euro.

Das Gerät nimmt Video-Signale über Composite Video, FBAS-Cinch, S-Video, S-VHS, YUV-Komponenten-Video, RGB, VGA-DSub oder über HDMI-Buchsen nebst der jeweils zugehörigen Audio-Stereo-Verbindung entgegen. Es integriert die Audio- in die Video-Signale und leitet sie digital an die HDMI-Ausgangsbuchse weiter. DVI-Monitore sowie DVI-Signalquellen können über entsprechende, bei Lindy erhältliche Adapter an die HDMI-Eingangsbuchse angeschlossen werden. Der HDMI ConverterSwitch nimmt Signale in allen HDTV-Auflösungen in Empfang und unterstützt Auflösungen von Grafikkarten eines angeschlossenen PCs bis zu 1.900 x 1.200 Pixel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207004