1870991

Amazons neuer Anti-iPad-Clip wirbt für Kindle Fire HDX 8.9

02.12.2013 | 14:25 Uhr |

In einem Werbeclip vergleicht Amazon das neue Kindle Fire HDX 8.9 mit dem iPad Air. Mit einem durchaus spöttischen Unterton.

Amazon vergleicht in einem Werbe-Clip das neue Kindle Fire HDX 8.9 mit dem iPad Air von Apple. Eine Million Pixel mehr, 20 Prozent leichter und deutlich günstiger. So lauten Amazons Hauptargumente, die aus Sicht von Apple für das Kindle- und gegen das iPad-Tablet sprechen. Interessant ist aber auch der etwas spöttische Unterton des Werbe-Clips ( hier auf Youtube ).

Die Eigenschaften des iPad Air werden von einer Stimme mit britischem Akzent genannt und die des Kindle Fire HDX 8.9 von einer ruhigen Stimme mit amerikanischem Akzent. Die Wahl der Stimme für das iPad Air ist eine Anspielung an Apples Chef-Designer Jonathan Paul „Jony“ Ive. Ebenfalls auffällig ist, dass beim iPad-Air-Part Worte wie "magical" und "astonishing" fallen. Worthülsen, die Apple auch gerne bei der Präsentation seiner neuen Geräte verwendet. Der Sprecher mit dem britischen Akzent zeigt sich mit einem "I see" am Ende des Clips überzeugt vom Kindle Fire HDX.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1870991