1971163

Amazon plant Android-App für Instant Video

18.07.2014 | 05:04 Uhr |

Die App für Amazons Video-Angebot Instant Video soll in Kürze auch für Geräte mit Googles Betriebssystem Android zum Download bereitstehen.

Auf dem iPad oder den unterschiedlichen Kindle-Fire-Tablets können Amazon-Kunden bereits auf die Videos des zum Versandhändler gehörenden Streamingdienstes Instant Video (ehemals Lovefilm) zugreifen. Für Android steht hingegen bislang noch keine entsprechende Anwendung zur Verfügung.

Dies soll sich nach Angaben des Amazon-Marketing-Chefs Russell Morris bald ändern. Einen konkreten Termin für die Instant-Video-App für Android nennt Amazon zwar noch nicht, Morris stellt jedoch eine unmittelbar bevorstehende Veröffentlichung in Aussicht. Ob die App primär für Tablets mit dem Google-Betriebssystem oder auch für Smartphones gedacht ist, ließ der Versandhändler ebenfalls offen.

Video-on-Demand-Vergleich: Watchever, Maxdome und Co im Praxistest

Mit der Veröffentlichung kann Amazon seine Zielgruppe für Instant Video schlagartig ausbauen. Google spricht von über einer Milliarde Android-Nutzern. Alternativ steht das Video-Angebot von Amazon auch auf dem PC, zahlreichen Fernsehgeräten und auf Spielekonsolen zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1971163