1942861

Amazon patentiert Fotostudio-Setup

10.05.2014 | 05:17 Uhr |

Amazon hat sich ein Fotostudio-Setup patentieren lassen, mit dem perfekte Produkt- und Modeaufnahmen vor weißem Hintergrund ohne Nachbearbeitung gelingen.

Für gelungene Produkt- und Modefotos bietet sich das Fotografieren vor einem weißen Hintergrund an. Diese so genannten High-Key-Aufnahmen sind jedoch gar nicht so einfach umzusetzen. Ein wirklich makelloser, weißer Hintergrund lässt sich in der Regel nur mit mehreren Blitzgeräten realisieren. Noch schwieriger wird es in der Modefotografie, wenn auch die Füße des Modells auf den Aufnahmen zu sehen sind.

Amazon hat die richtige Anordnung für perfekte Studio-Aufnahmen ohne Nachbearbeitungsaufwand gefunden und ließ sie sich kurioserweise sogar noch patentieren. Beantragt wurde das Patent beim US-Patentamt bereits im November 2011, gewährt wurde es schließlich im März 2014.

Amazon Dash – Lebensmittel direkt aus dem Kühlschrank bestellen

Wie aus der Patentbeschreibung hervorgeht, ist das Amazon-Konzept nur in einem Fotostudio umzusetzen. Neben einer erhöhten Plattform, auf dem das Modell steht, kommen auch zahlreiche Blitzgeräte und Reflektoren zum Einsatz. Was für Laien kompliziert wirken mag, kann jedoch in jedem Fotografie-Fachbuch nachgelesen werden und dürfte auch Profi-Fotografen bekannt sein. Warum dem Unternehmen darauf ein Patent gewährt wurde, bleibt fraglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1942861