1926133

Amazon kündigt FireTV an

03.04.2014 | 10:38 Uhr |

Amazons FireTV fungiert als Set-Top-Box mit Gaming-Funktionen. Die Hardware soll nur 99 US-Dollar kosten und ist ab sofort in den USA erhältlich. Update 3.4.: Die besten Spiele für FireTV als Galerie.

Online-Versandriese Amazon hat in dieser Woche mit FireTV eine eigene Set-Top-Box angekündigt. Laut Unternehmensangaben ist die Hardware dreimal so schnell wie die Konkurrenz von Roku, Google und Apple. Im kleinen, schwarze Gehäuse werkeln ein Quadcore-Prozessor und zwei GigaByte RAM – diese Spezifikationen sollen FireTV auch für Games prädestinieren.

FireTV ist ab sofort in den USA erhältlich. Der Preis liegt bei 99 US-Dollar. Neben Amazons eigenem Streaming-Service soll die Set-Top-Box auch zahlreiche andere Video-Anbieter unterstützen. Eine spezielle Funktion sucht sogar nach den günstigsten Preisen. Die Hardware bringt zur Steuerung eine kleine Fernbedienung mit zahlreichen Buttons mit, über die sich Inhaltslisten erstellen oder die Jugendschutzeinstellungen bestimmen lassen.

Amazons FireTV kann zudem auch als Spielkonsole genutzt werden. Hierfür können Käufer ein passendes Gamepad für 39,99 US-Dollar erwerben. Im Paket inbegriffen sind 1.000 Amazon Coins, die in Spiele investiert werden können. Steuern lassen sich einige Games aber alternativ auch über die FireTV-Fernbedienung. Zum Launch-Katalog gehören unter anderem Minecraft und Asphalt 8. Neben tausenden Free-to-Play-Titeln bietet der Store auch kostenpflichtige Downloads, deren Durchschnittspreis bei 1,85 US-Dollar liegen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1926133