1992326

Amazon Prime Instant Video ab sofort auf Android verfügbar

10.09.2014 | 10:59 Uhr |

Amazon ergänzt die Abspiel-Geräte seines Streaming-Angebots: Zu Smart-TV, PS3 und iPhone gesellt sich nun Android.

Im Februar hatte Amazon den Dienst Lovefilm fest in sein eigenes Angebot integriert und in Amazon Instant Video umbenannt. Für Prime-Kunden verteuerte sich dadurch ihre Rechnung; aber auch Lovefilm-Kunden hatten die eine oder andere bittere Pille zu schlucken. Profitiert haben hingegen Kunden, die sowohl Prime als auch den Video-on-Demand-Dienst nutzen möchten. Die gestreamten Videos konnten sie bislang über Smart-TVs, die Playstation oder etwa das iPad anschauen. Über Android-Geräte war es in der Regel jedoch nicht möglich. Das ändert Amazon nun und ermöglicht das Anschauen von Amazon Instant Video über die offizielle Amazon-App .

So funktioniert das Amazon-Instant-Video-Streaming via Android

Nach dem Download der App müssen Sie den Menü-Punkt "Amazon Instant Video" im Menü auswählen. Dort wählen Sie Ihr Wunsch-Video aus und starten das Streamen per Play-Button. Beim ersten Mal werden Sie aufgefordert, den Prime Instant Video Player zu installieren. Selbstverständlich müssen Sie mit Ihren Nutzerdaten in der Amazon-App angemeldet sein.

Top-Kino-Filme gratis & legal im Web gucken

Derzeit können rund 13.000 Filme und Serien-Episoden über die App und das Amazon-Angebot gestreamt werden. Dazu zählen auch Amazon-exklusive Titel wie die Serien "Vikings" und "Crossbones". Mehr als 35.000 Filme und Serien-Episoden können zusätzlich einzeln dazugekauft werden. Kürzlich hatte Amazon erst bekannt gegeben, die Auswahl-Option bei den Tonspuren deutlich ausbauen zu wollen - bislang war fast nur die deutsche Synchronisation verfügbar, die englische Original-Fassung fehlte fasst immer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1992326