2168475

Amazon listet erste 4k-UHD-Blurays

08.01.2016 | 13:58 Uhr |

Auf Amazon stehen die ersten 4k-UHD-Filme für Vorbesteller bereit. Der Griff in den Geldbeutel ist tief.

Amazon.com listet die ersten 4k-UHD-Blurays für Vorbesteller auf. Die Liste der Filme, die auch nach Deutschland verschickt werden können, umfasst "The Martian", "Life of Pi", "Kingsman: The Secret Service", "Maze Runner: The Scorch Trials", "Hitman: Agent 47", "Fantastic Four", "X-Men: Days of Future Past", "Exodus", "Wild" und "The Maze Runner". Der Preis beträgt gewöhnlich 40 Dollar - ein Schnäppchen ist das UHD-Format damit wahrlich nicht. Die Blu-rays mit dem Full-HD-Film kosten teilweise nicht einmal die Hälfte, von der DVD-Fassung ganz zu schweigen.

Bei den meisten Filmen wird der 1. März 2016 als Versanddatum genannt, eventuell handelt es sich dabei um einen Platzhalter. Weil UHD-Blurays ohne Region Code kommen, können die aus den USA bestellten Datenträger auch auf deutschen UHD-Abspielgeräten wiedergegeben werden. Zusätzlich zur 4k-Spur liegt der Film jeweils auch in Full HD auf der Scheibe, so dass Sie ihn auch auf einem herkömmlichen Blu-ray-Spieler schauen können.

Wer in 4k gucken will: Neben einem UHD-Player ( auf der IFA 2015 wurden die ersten für 2016 angekündigt ) benötigen Sie freilich auch einen Fernseher, der die hohe Auflösung von 3840 x 2160 Pixel anzeigen kann. Die besten UHD-Fernseher sind dabei gar nicht unbedingt teuer. In der aktuellen Bestenliste finden Sie auch Geräte für wenige Hundert Euro. Sollten Sie sich für ein anderes Modell entscheiden, achten Sie beim Kauf unbedingt auf das richtige UHD-Logo .

Kino daheim muss nicht unbedingt etwas kosten - wenn man mit ein paar Einschränkungen leben kann. Kostenlos kann man etwa Top-Filme aus dem Internet per Streaming anschauen - und das legal. Wir haben die Links zu über 50 Gratis-Kinofilmen für Sie herausgesucht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2168475