202838

Amazon.de startet DVD-Verleih

So einfach kommt man zu seinen Blockbustern.

Ab sofort können Filmfans in Deutschland bei Amazon.de Video-DVDs ausleihen. Amazone.de setzt dabei auf Monatspauschalen, die zwischen 10 und 19 Euro liegen. Für den günstigsten Tarif gibt es pro Monat drei DVDs versandkostenfrei ins Haus. Der Kunde darf dabei stets einen Film behalten und bekommt nach der Rücksendung die nächste Silberscheibe geschickt. Bei dem mit 19 Euro teuersten Tarif gibt es 6 Filme im Monat, von denen dem Kunden drei gleichzeitig überlassen werden.

Amazon.de bietet laut eigenen Angaben ein umfangreiches Angebot an DVDs an. Die Auswahl im DVD-Verleih reicht von aktuellen Blockbustern wie Elektra, Aviator, Blade, Trinity, Miss Undercover 2, Hautnah, Alexander, Das Vermächtnis der Tempelritter, Oceans Twelve und Die Unglaublichen bis hin zu Independent-Filmen wie Die Geschichte vom weinenden Kamel, Die Kinder des Monsieur Mathieu, Das Mädchen mit dem Perlenohrring, Die Blumen des Koran und Klassikern wie Ben Hur, Frühstück bei Tiffany oder Paris Texas.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202838