Amazon Web Services

Amazon belohnt Android-Entwickler mit Einkaufsgutscheinen

Donnerstag den 08.09.2011 um 19:33 Uhr

von Denise Bergert

Bildergalerie öffnen Amazon belohnt Android-Entwickler mit Einkaufsgutscheinen
© Amazon
Online-Händler Amazon bereitet seinen Tablet-Launch vor und bietet App-Entwicklern Einkaufsgutscheine im Wert von 50 US-Dollar für Amazon Web Services.
Amazon hat heute eine neue Aktion für App-Entwickler gestartet. Dabei wird jede Anwendung für den Amazon Appstore mit einem Einkaufsgutschein im Wert von 50 US-Dollar für Amazon Web Services belohnt. Um teilzunehmen müssen sich Programmierer für Amazons Android Appstore registrieren.

Mit den Amazon Web Services bietet der Online-Händler eine umfangreiche Plattform für App-Entwickler. Hier finden sich unter anderem Cloud-Lösungen und zahlreiche Tools für die Entwicklung und Distribution von mobilen Anwendungen für Googles Betriebssystem. Die Services reichen von Social-, Gaming- über Media- bis hin zu Business-Lösungen.
Zwei Android-3.0-Tablets von Sony
Zwei Android-3.0-Tablets von Sony

Die Gutschein-Aktion läuft bis zum 15. November 2011. Gerüchten zufolge will Amazon damit seinen hauseigenen Appstore aufstocken, bevor der Online-Händler im November sein Kindle-Tablet veröffentlicht. Das Gerät soll über einen 7-Zoll-Bildschirm verfügen und mit nur 250 US-Dollar (umgerechnet rund 177 Euro) zu Buche schlagen.

Das Amazon Tablet läuft auf Googles Android und soll zahlreiche Funktionen aus dem Online-Angebot des Konzerns übernehmen. So finden sich unter anderem Kindle E-Books, Cloud Player Musik und Streaming-Optionen für Filme auf dem Tablet. Offiziell angekündigt wurde die Hardware bislang noch nicht.

Donnerstag den 08.09.2011 um 19:33 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1112092