2199075

Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

27.05.2016 | 15:47 Uhr |

Ab August soll Amazons Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh einem aktuellen Bericht zufolge in Berlin starten.

Amazon wird im Herbst seinen Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh auch in Deutschland starten. Das berichtet das Manager Magazin in dieser Woche unter Berufung auf brancheninterne Quellen.

Zum Launch des Dienstes in Berlin, in dessen Rahmen Amazon frische Lebensmittel wie Gemüse und Fleisch nach Hause liefert, konnte der Online-Versandriese den Angaben zufolge 15 Partner gewinnen. Von den großen Lebensmittelhändler hätte jedoch keiner mit Amazon kooperieren wollen, heißt es im Manager Magazin weiter. Eine offizielle Stellungnahme seitens Amazon steht bislang jedoch noch aus.

Bereits in dieser Woche hatte Bernd Schwenger, Direktor von Amazon Logistics, gegenüber der Deutschen Verkehrs-Zeitung betont, dass Amazon Fresh nicht nach Deutschland kommen werde. Der Konzern wolle sich vorerst nur auf den Ausbau der eigenen Paketzustellung und auf den kürzlich in Berlin vorgestellten Dienst Prime Now konzentrieren.

Amazon liefert in einer Stunde - Prime Now kommt nach Berlin

0 Kommentare zu diesem Artikel
2199075