204958

Amazon: Film- und Musikdownloads auch in Deutschland

Der Online-Einzelhändler Amazon will Musik und Filme auch in Deutschland zum kostenpflichtigen Download anbieten.

In den USA bietet der Online-Händler Amazon bereits Musik und Filme zum kostenpflichtigen Download an. Dieses Modell will das Unternehmen jetzt auch in Deutschland einführen. Gegenüber der Presseagentur dpa sagte Amazon.de-Chef Ralf Kleber, das es „eine Frage des Wann und nicht des Ob" sei, das US-Modell nach Deutschland zu holen. Allerdings steht der Zeitpunkt noch nicht fest, vor allem wegen der noch ungenügenden Infrastruktur für Filmdownloads.

Trotz der rapide zurückgehenden CD-Verkäufe sieht sich Amazon auf der sicheren Seite. Man wolle das Sortiment laut Kleber sogar erweitern, um sich als bevorzugte Anlaufstelle für potenzielle Käufer zu etablieren. Auch bei den Absätzen von Blu-ray-Discs und HD-DVD konnte Amazon ein Plus verzeichnen. „Es kommt letztlich darauf an, dass relevante Titel erscheinen", erläutert der Amazon.de-Chef. Insbesondere beim Hollywood-Blockbuster „300" habe man spürbar zunehmende Verkäufe der DVD-Nachfolgeformate verzeichnet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204958