90834

Alternative zu Pentium 4 mit Rambus

05.10.2001 | 10:39 Uhr |

Bietet eine preisgünstige Alternative zu Pentium-4-Systemen mit Rambus-Speicher: Die Sockel-478-Platine NB72-SC basiert auf dem Chipsatz 845 von Intel und nimmt in drei Dimm-Steckplätzen bis zu drei Gigabyte SDRAM auf.

Bietet eine preisgünstige Alternative zu Pentium-4-Systemen mit Rambus-Speicher: Die Sockel-478-Platine NB72-SC basiert auf dem Chipsatz 845 von Intel und nimmt in drei Dimm-Steckplätzen bis zu drei Gigabyte SDRAM auf.

Für Erweiterungen stehen fünf PCI-Slots sowie einen AGP-4x- und einen CNR-Steckplatz bereit. Die ATX-Platine unterstützt Ultra-DMA/100 und erzeugt mit dem integrierten AC97-Codec Klänge ohne zusätzliche Soundkarte.

Der Preis liegt bei rund 350 Mark. Das Modell NB72-SR hat zusätzlich einen Raid-Controller für die Standards Raid 1 und 0. Preis: etwa 380 Mark - gut für die Ausstattung ( DFI , Tel. 0421/5656831).

IBM baut leistungsstärksten Unix-Server (PC-WELT Online, 04.10.2001)

ATI geht mit Radeon 7000/7200 ins Billigsegment (PC-WELT Online, 04.10.2001)

Jetzt offiziell: Nvidia bringt Titanium-Geforce3-Chips (PC-WELT Online, 02.10.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
90834