82576

Alternate-Angebot im Test: 160-GB-Netzwerkplatte für 99 Euro

13.07.2006 | 10:53 Uhr |

Bei Alternate gibt es gerade eine 160-GB- Festplatte mit Netzwerk- und USB-Anschlüssen für 99 Euro im Angebot. Die PC-WELT zeigt, wie man eine so genannte NAS-Netzwerkfestplatte installiert und was sie taugt.

Die besitzt einen RJ-45-LAN-Anschluss und zwei USB-Buchsen. An letzterer finden Drucker, USB-Sticks oder weitere externe Festplatten Anschluss – so werden normale (USB-)Modelle zu Netzwerkgeräten. Auch der Datentransfer von und zur Festplatte geschieht übers 10/100-MBits-Ethernet – so erhalten alle im Netzwerk integrierten Rechner Zugriff auf die gespeicherten Daten. Hier handelt es sich also um eine NAS-Lösung (Network Attached Storage).

Die eingebaute Western-Digital-Festplatte (Caviar SE WD1600JB, Einzelpreis: 60 Euro) hat 8 MB Cache, rotiert mit 7200 U/Min und kommt laut Hersteller auf 8,9 Millisekunden Zugriffszeit. Das Gehäuse ist 150 x 56 x 240 Millimeter groß (BxHxT) – das ganze Gerät wiegt 1,4 Kilogramm.

Wir haben die Festplatte installiert, zeigen wie man damit umgeht und haben die Geschwindigkeit gemessen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
82576