208286

Alpha 200 mit mehr als 10 MP im Anmarsch

Sonys zweite DSLR wartet mit einer Auflösung von 10,2 Megapixeln, 2,7-Zoll-Monitor und integriertem Bildstabilisator auf.

Der CCD-Sensor von Sonys neuer DSLR bietet eine effektive Auflösung von 10,2 Megapixeln und liefert dank eines Anti-Staub-Systems klare Aufnahmen. Der BIONZ-Bildprozessor soll jetzt noch schneller arbeiten, ebenso will der Hersteller die Rauschminderung verbessert haben. Die Lichtempfindlichkeit kann bis zu einem ISO-Wert von 3200 justiert werden. Mit Super SteadyShot hat Sony zudem einen Der Verwacklungsschutz integriert, der einen Korrekturbereich von 2,5 bis 3,5 Lichtwerten (EV) abdeckt.

9 Autofokus-Messpunkte mit einem zentralen Kreuzsensor sowie ein neuer AF-Motor sorgen für zielsicheres Scharfstellen. Der LCD-Monitor ist 2,7 Zoll groß. Mit einer Ladung des Lithium-Ionen-Akkus sollen durchschnittlich 750 Aufnahmen möglich sein. Sony plant die Markteinführung der DSLR-A200 im Februar. Der Body kostet ca. 600 Euro, mit 18-70-mm-Objektiv rund 700 Euro (DSLR-A200K) und inklusive 18-70-mm- sowie 75-300-mm-Objektiv knapp 900 Euro (DSLR-A200W).

0 Kommentare zu diesem Artikel
208286