1254792

Allrounder im Mini-PC-Format für zu Hause

12.11.2007 | 15:05 Uhr |

Ob Surfen im Internet, Bearbeiten digitaler Fotos oder Spielen am PC, die Shuttle XPC Barebones sind speziell für den privaten Einsatz zugeschnitten.

Die Mini-PC-Serie von Shuttle passt mit einer Größe von 30 x 20 x 18,5 Zentimetern in jedes Wohn- oder Arbeitszimmer und lässt sich individuell ausstatten. Je nachdem, auf welches Anwendungsgebiet man besonderen Wert legt, können die Barebones mit Dualcore-Prozessoren, großem Arbeitsspeicher, viel Festplattenspeicher oder einer schnellen Grafikkarte aufgerüstet werden. Beispielsweise ist der XPC Barebone SG31G5 für das Arbeiten mit zwei Monitoren mit einer speziellen Intel-Grafikkarte bestückt.

Der Mini-PC setzt auf den leistungsstarken G31-Express-Chipsatz von Intel und unterstützt Dualcore-Prozessoren mit 1.333-MHz-Systembus. Der Arbeitsspeicher kann auf bis zu 8 Gigabyte ausgebaut werden. Er ist ab einem Preis von rund 230 Euro erhältlich. Für Multimedia-Anwendungen ist der XPC Barebone SG33G6 Deluxe geeignet. Die Soundkarte ist kompatibel zu den Audiostandards DTS Connect und Dolby Digital Live. Die Grafikkarte ist HDMI- und HDCP-fähig. Den Deluxe gibt es ab 332 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254792