103250

Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100

03.08.2009 | 15:00 Uhr |

Die PC-WELT hat in Zusammenarbeit mit Wortmann einen Multimedia-PC entwickelt, der für 899 Euro Top-Hardware enthält. Der Clou: Zum PC bekommen Sie speziell von der PC-WELT-Redaktion ausgewählte Sicherheits- Tuning-Tools.

Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Systeminformationen unter Windows
Vergrößern Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Systeminformationen unter Windows
© 2014

Ein Multimedia-PC muss vielseitig sein: Der Wortmann Terra PC-Welt Multimedia 6100 beherrscht dank einer guten Grafikkarten-CPU-Kombination nicht nur Bild- und Video-Bearbeitung, sondern stellt auch PC-Spieler zufrieden. In Zusammenarbeit mit Wortmann hat die PC-WELT für diesen PC jede einzelne Hardware-Komponente sorgfältig ausgewählt.
Doch das ganz Besondere am PC-WELT-PC sind die Tools auf der Festplatte und dem mitgelieferten bootfähigen USB-Stick: Damit lassen sich nicht nur bequem alle Windows-Updates herunterladen. Sie können auch ein Rettungsystem auf einer bootfähigen DVD erstellen. So arbeiten Sie nicht nur komfortabel, sondern auch immer sicher mit dem PC.

PC-WELT-Tools: Von der PC-WELT ausgewählte Tools auf Festplatte und USB-Stick

Diese Tools finden Sie auf der Festplatte
Alles aus Windows herausholen, es schützen, aufräumen und optimal konfigurieren - dafür haben wir die drei mächtigen PC-WELT-Tool-Pakete Security-Suite, System-Tools und Windows-Tuning auf dem Rechner vorinstalliert. Sie erreichen die einzelnen Programme über die zugehörigen Einträge im Start-Menü unter "PC-WELT". Jedes Tool-Paket dient als Starter für fünf Programme. Bevor Sie eins davon verwenden, informieren Sie sich bitte über einen Klick auf "Mehr Infos" über die genaue Funktion und die Voraussetzungen. Danach klicken Sie auf die jeweilige Schaltfläche, um das gewünschte Programm zu starten.

In der Toolsammlung finden Sie beispielsweise in der Security-Suite unsern Windows Update Manager ("Updates ermitteln") über den Sie alle Windows Updates herunterladen können. Im System-Tools-Paket können Sie über "Notfall-System anlegen" eine bootfähige DVD mit einem leistungsfähigen Rettungssystem erstellen.

Insgesamt fünfzehn Tools: Mit den Programmen aus unsren Tool-Paketen sind Sie für alle Situation gut gerüstet. Lesen Sie aber vor der Verwendung die Hilfetexte (Klick auf "Mehr Infos")

Diese Tools finden Sie auf dem USB-Stick
Der USB-Stick ist bootfähig, und Sie können davon ein kleines Rettungssystem auf Linux-Basis starten. Damit lässt sich der PC unabhängig vom Hauptsystem auf gefährliche Software untersuchen. Es verfügt über ein komfortables Menü. Eine Hilfe zum System erhalten Sie über die Taste "I". Mit "Q" kehren Sie zum Menü zurück.

Virenscan durchführen : Alle Festplatten bleiben erst mal absolut unberührt. Um auf eine Partition zuzugreifen, müssen Sie diese erst nach Linux-Manier einbinden. Kein Problem dank unseres Menüs: Mit der Taste "L" kommen Sie in ein Untermenü, wo Sie die erkannten Partitionen anhand einer Liste einzeln einhängen können. Standardmäßig erfolgt das im Nur-Lesen-Modus. Für den Schreibmodus drücken Sie zusätzlich "X". Unser Live-System kann mit dem aktuellen NTFS-3g-Treiber auch schreibend auf NTFS-Partitionen zugreifen. Um alle erkannten Laufwerke auf einmal einzuhängen, drücken Sie die Taste "P".

Virenscanner aktualisieren: Für das Update drücken Sie bei bestehender Internetverbindung einfach "V". Danach können Sie - falls nötig - einen Proxy-Server angeben. Die herunter geladene Datei ist etwas 16 MB groß.

Alle wichtigen Tools immer dabei: Unter Windows können Sie von USB-Stick das Programm pcwPocketTools aus dem gleichnamigen Verzeichnis starten. Danach sehen Sie im Systray ein neues Icon. Über das Kontextmenü rufen Sie dann eins der rund fünfzig vorbereiteten Programme auf. Sie finden hier beispielsweise den Webbrowser Firefox, das Mailprogramm Thunderbird und den Mediaplayer VLC. Alle Programme laufen direkt von Stick, speichern hier auch die Konfigurationsdateien und verändern nichts auf der Festplatte.

Wichtige Tools im Schnellzugriff: pcwPocketTools erreichen Sie nach dem Start über das Icon im Systray. Das Programm dient als Startrampe für rund fünfzig unverzichtbare Tools.

Die Ausstattung des Wortmann Terra PC-WELT-PC

Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Das Ergebnis unter 3D Mark 06
Vergrößern Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Das Ergebnis unter 3D Mark 06
© 2014

Hardware: Der Intel Core 2 Duo E8500 mit Sockel LGA 775 arbeitet mit einer Taktfrequenz von 3,16 GHz. Auf der Hauptplatine Asus P5Q SE2 befindet sich der Chipsatz P45 von Intel. Der Arbeitsspeicher umfasst 4 GB - das ist bei aktuellen Multimedia-PCs derzeit Standard. Auch die Festplattenkapazität ist mit 1 Terabyte großzügig bemessen. Die Spiele-taugliche Grafikkarte Sapphire ATI Radeon HD4870 verfügt über 1 GB GDDR5-Speicher. HD-Video-Wiedergabe ist dank des integrierten Decoder-Chips für die Grafikkarte kein Problem.

Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Gute Ausstattung und exklusive Tools
Vergrößern Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Gute Ausstattung und exklusive Tools
© 2014

Neben dem DVD-Brenner Lite-On iHAS122 hat der Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100 einen Speicherkartenleser für die Formate CF, SM, MMC, MS und SD. An Schnittstellen stehen 8 USB-Buchsen, 2 DVI und 2 PS/2-Anschlüsse sowie ein TV-Ausgang zur Verfügung. Am S/P-DIF-Out und den drei Lautsprecherbuchsen können Sie Surround-Boxensets anschließen. Das 500-Watt-Netzteil Fortron FSP500-60 erfüllt den Energieeffizzienz-Standard 80 Plus, der eine durchschnittliche Effizienz von 82 Prozent garantiert. Der LAN-Controller Realtek RTL8168/8111 unterstützt Gigabit-Ethernet. Und auch von außen macht der PC-WELT-PC eine gute Figur: Das Gehäuse präsentiert sich in weißer Klavierlack-Optik.

Wer den Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100 aufrüsten will, kann dafür zwei freie Arbeitsspeicher-Slots nutzen - die Hauptplatine unterstützt bis zu 16 GB RAM. Auch fünf SATA-Anschlüsse für Laufwerke sind noch frei. Zwei 3,5 Zoll-Einbauschächte stehen für zusätzliche Festplatten zur Verfügung.

Software: Damit Sie die eingebauten 4 GB Arbeitsspeicher voll nutzen können, installiert Wortmann auf dem PC-WELT Multimedia 6100 Windows Vista Home Premium in der 64-Bit-Variante und legt außerdem eine Recovery-DVD bei. Mit der Upgrade-Option auf Windows 7 erhalten Sie als Käufer des Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100 nach Erscheinen des neuen Betriebssystems eine Version von Windows 7 Home Premium E 64 Bit Deutsch gratis. Zusätzlich legt Wortmann zwei Brennprogramme (Nero 7 und 8 Essentials) und ein DVD-Wiedergabeprogramm bei (Cyberlink PowerDVD 8). Das Büropaket Microsoft Works SE 9.0 ist auf der Festplatte vorinstalliert.

Der PC-WELT-PC im Test

Die CPU des Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100
Vergrößern Die CPU des Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100
© 2014

Tempo: Im Benchmark 3D Mark 06 erreicht der Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100 13.777 Punkte. Die gute Leistung der Grafikkarte offenbart insbesondere PC Mark 05: 21645 Punkten sind das Ergebnis im reinen Graphics-Benchmark. Unter DirectX-10 kam der PC im 3D Mark Vantage auf solide 8126 Punkte. Mit den erreichten Benchmark-Werten und der großen Festplatte ist der PC eine gute Wahl für Bild- und Video-Bearbeitung. DirectX-9-Spiele werden in hoher Auflösung und maximaler Qualitätseinstellung ansprechend laufen. Aktuelle DirectX-10-Spiele laufen bei den höchsten Qualitätseinstellungen und 1280 x 1024 Pixeln flüssig. Wollen Sie höhere Auflösungen fahren, müssen Sie bei einigen Hardware-hungrigen Titels wie Crysis Warhead die 3D-Qualitätseinstellungen etwas herunterregeln.

Stromverbrauch: Das 500-Watt-Netzteil erfüllt die 80plus-Spezifikation, erreicht also einen Wirkungsgrad von über 80 Prozent. Im Desktop-Modus verbraucht der PC 137,1 Watt, im Standby-Modus nur 4,6 Watt. Unter Volllast steigt der Verbrauch auf maximal 244,5 Watt. Im ausgeschalteten Zustand zieht das Netzteil lediglich 1,5 Watt aus der Steckdose.

Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Anschlüsse auf der Rückseite
Vergrößern Wortmann Terra PC-WELT Multimedia 6100: Anschlüsse auf der Rückseite
© 2014

Fazit: Der Wortmann Terra PC-Welt Multimedia 6100 bietet dank der Dual-Core-CPU eine sehr gute Rechenleistung und eignet sich außerdem aufgrund der leistungsfähigen Grafikkarte insbesondere für Video- und Bildbearbeitung sowie Spiele. Vor allem das umfangreiche Software-Paket hebt ihn aber von anderen Rechnern dieser Preisklasse ab. Wo Sie den Wortmann Terra PC-Welt Multimedia 6100 bekommen, steht unter www.wortmann.de .

0 Kommentare zu diesem Artikel
103250