206274

Allround-Werkzeug für Musikaufnahmen aus dem Web

Mit diesem Audio-Tool lassen sich parallel mehrere Radio-Sendungen aus dem Internet mitschneiden, bearbeiten und auf Disk brennen.

S.A.D. stellt AudioJack in der dritten Version vor. Der Web-Kassettenrekorder wurde um Features wie der Bluetooth-Übertragung und dem Export in die iTunes-Datenbank erweitert. Außerdem sollen sich beliebig viele Web-Radiostationen gleichzeitig aufnehmen lassen. Beschränkt wird dies nur durch die Bandbreite des Internetzugangs. Über das interne Brenner-Modul lassen sich die so gewonnenen Musikfiles auf CD oder DVD brennen.

AudioJack 3 hilft auch beim Bearbeiten und Umwandeln von Audiodateien. Files können im Audio-Editor geschnitten werden, um z.B. eine störende Radio-Anmoderation zu entfernen. Und mit dem beigefügten Konverter lässt sich Musik in das MP3-, WAV-, MP2- Ogg- oder WMA-Format umwandeln. AudioJack 3 ist ab sofort für knapp 30 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206274