Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1747245

Alle sieben Golf GTI-Generation auf der Techno Classica

05.04.2013 | 10:47 Uhr |

Oldtimer-Fans können sich von 10. bis 14. April auf der Techno Classica wieder automobile Schätze bewundern. Volkswagen stellt dieses Jahr je ein Exemplar von jeder Golf GTI-Generation aus.

Die Techno Classica in Essen ist die größte Oldtimermesse der Welt. Sie dauert dieses Jahr vom 10. bis zum 14. April. Volkswagen ist mit einigen Veteranen in Halle 7.0 vertreten. In diesem Jahr setzen die Wolfsburger bei ihren Exponaten vor allem auf den GTI.

Alle sieben Generationen des Golf GTI vom Golf I GTI mit dem 1,6-Liter-Einspritzmotor bis zum aktuellen neuen Golf VII GTI mit aufgeladenem 2,0-Liter-FSI sind am Volkswagen-Stand in Essen ausgestellt. Der Grund für den diesjährigen VW-Schwerpunkt „GTI“: Am 18. März 1973, also vor rund 50 Jahren, wurde ein internes Memo zur Etablierung eines Sport-Golf verfasst. 1976 ging der schnellste Golf dann in die Produktion (zunächst nur als begrenzte Kleinserie geplant wurde er aufgrund des großen Verkaufserfolgs zu einer ständigen Modellvariante). Mittlerweile rollen über 1,9 Millionen GTI über die Straßen der Welt.

Die sechs 1976 bis 2012 gebauten Golf GTI-Generationen auf einen Blick. Dazu kommt noch die neueste GTI-Version von 2013
Vergrößern Die sechs 1976 bis 2012 gebauten Golf GTI-Generationen auf einen Blick. Dazu kommt noch die neueste GTI-Version von 2013
© VW

Folgende GTIs zeigt Volkswagen Classic in Essen (an den Modellen können sich Besucher kostenlos fotografieren lassen):

* Golf I GTI von 1978 mit 110 PS starkem 1,6-Liter-Motor, ein Modell der frühen Jahre – erkennbar an den kurzen Stoßfängern.

* Golf II GTI 16V von 1991 – im Gegensatz zum 112 PS starken Zweiventiler hatte er 139 PS zur Verfügung.

* Golf III GTI von 1997 aus der zum 20-Jahres-Jubiläum aufgelegten „Auslaufserie“ mit 115 PS.

* Golf IV GTI 25-Jahre-Sondermodell von 2001 mit 180 PS starkem 1,8-Liter.

* Golf V GTI Edition 30 von 2006 mit 230 PS.

* Golf VI GTI Edition 35 von 2011, der 235 PS mobilisiert. Golf VII GTI von 2013 mit 220 PS aus 2,0 Liter Hubraum – dieses Auto feiert in Essen seine Deutschland-Premiere.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1747245