205496

All-in-one-Verstärker von Alpine

Der PDX-5 versorgt mittlere Musikanlagen in Fahrzeugen mit bis zu 1.200 Watt Power. Neben dem vorderen und hinteren Lautsprecher-Paar treibt die Endstufe auf Wunsch auch noch einen Subwoofer an.

Alpine präsentiert mit dem PDX-5 einen Verstärker fürs Auto mit 5 Kanälen, der ausreichen soll, ein mittleres Car-Hifi-System mit 4 Lautsprechern und einem Subwoofer zu befeuern. Der Solokünstler liefert 4x 75 Watt (RMS) für die Front- und Rear-Speaker plus 1x 300 Watt (RMS) für den Bass. Maximal erzielt der Verstärker eine Musikleistung von 1.200 Watt. Dabei misst er gerade einmal um die 26 x 19 Zentimeter und lässt sich aufgrund der kompakten Maße auch in kleine Einbauplätze integrieren. Alpine verspricht, dass der Dämpfungsfaktor des PDX-5 um 350 Prozent höher liegt als bei normalen Class-A/B-Verstärkern.

Zudem soll das Gerät durch die digitale Switch-Mode-Technik selbst unter Dauervolllast nur wenig Wärme entwickeln. Aus diesem Grund sind selbst beim Betrieb eines Subwoofers keine großformatigen Kühlflächen notwendig. Sämtliche Anschluss-Terminals hat der Hersteller auf einer Seite platziert, um die Verkabelung im Fahrzeuginnenraum zu erleichtern. Die notwendigen Filtereinstellungen werden auf der Rückseite vorgenommen. Alpine bringt den PDX-5 für rund 600 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205496