254617

Alky Project: DirectX 10 unter Windows XP macht Fortschritte

15.05.2007 | 10:25 Uhr |

Das Alky Projekt macht eigenen Angaben zufolge Fortschritte bei der Portierung von DirectX 10 auf Windows XP. Man will sogar einen Kompatibilitäts-Code ausliefern, der ausschließlich für Windows Vista gedachte Spiele, wie Halo 2 und Shadowrun, unter XP lauffähig macht. Diesen Code erhält man allerdings nur, wenn man die Spiele über das Alky Project bei Amazon bestellt.

Das Alky Project hat sich zum Ziel gesetzt, DirectX 10 unter Windows XP zu ermöglichen . Die Entwickler haben nun verkündet, dass sie eine Allianz mit dem Projekt VAIO eingegangen sind, die dasselbe Ziel verfolgen. Dadurch wird nicht nur die an dem Projekt beteiligte Anzahl der Entwickler erhöht, sondern auch die Entwicklung selbst beschleunigt und verbessert, weil der Code von VAIO in den Code von Alky Projekt einfließt.

Das Alky Project kündigt außerdem an, dass man für die ersten, ausschließlich für Windows Vista verfügbaren Spiele Halo 2 und Shadowrun einen Kompatibilitäts-Code, die Alky Compatibility Libraries, ausliefern wird, der die Spiele auch unter Windows XP lauffähig macht.

Um diesen Code allerdings zu erhalten, verlangt das Alky Project von den Interessenten, die besagten Spiele über eine vom Projekt betriebene Site bei Amazon zu bestellen. Der Code selbst wird dann kostenlos an all diejenigen ausgeliefert, die über diese Site die beiden Spiele bestellt haben. Anzumerken bleibt, dass sowohl Halo 2 als auch Shadowrun noch voraussichtlich im Mai erscheinen werden, der Kompatibilitäts-Code für das Abspielen unter Windows XP aber wahrscheinlich frühestens erst ab Ende Juli verfügbar sein wird.

Der Mitteilung von Alky Project ist nicht zu entnehmen, ob der Kompatibilitäts-Code auch irgendwann kostenfrei allen Interessenten zum Download angeboten werden wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
254617