2183639

Algorithmus: Instagram will Feed umsortieren

16.03.2016 | 17:44 Uhr |

Mit einem Algorithmus will Instagram Fotos und Videos im Feed seiner Nutzer nach Gewichtung sortieren.

Bei Facebook werden Beiträge schon lange nicht mehr nur chronologisch in der Timeline der Nutzer angezeigt. Stattdessen entscheidet ein Algorithmus darüber, welche Beiträge weiter vorn eingeordnet werden. Auch Instagram will künftig eine solche Sortierung von Fotos und Videos integrieren.

Der zu Facebook gehörende Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos will damit auf einen Trend im Netzwerk reagieren. Demnach würden bis zu 70 Prozent der Inhalte durch die chronologische Sortierung übersehen. Der Algorithmus soll Anwendern künftig die relevantesten Inhalte als erstes präsentieren.

Die Betreiber versichern aber, dass auch weiterhin alle Inhalte im Feed zu finden sein werden. Ob es eine Option zur Beibehaltung der alten Sortierung geben wird, ist noch unklar. Die Umstellung soll in den kommenden Monaten erfolgen und das Feedback der Nutzer einbeziehen.

Instagram führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

0 Kommentare zu diesem Artikel
2183639