1247849

Aldi Talk Starter-Sets wieder da

20.01.2006 | 17:54 Uhr |

Die Aldi-Talk Starter Sets kehren Anfang Februar wieder in die Aldi-Filialen zurück.

Laut Aldi sollen ab 1. Februar die Nord-Filialen, ab 02. Februar die Süd-Filialen wieder mit den Aldi Talk Starter-Set bestück werden. Die SIM-Karten sollen das ganze Jahr über erhältlich sein. Anfang Dezember 2005 nahm der Discounter die Starter-Sets aus dem Sortiment. Jetzt gibt es Nachschub.

Die Tarife bleiben unverändert. Das Prepaid-Angebot kostet 19,99 Euro inklusive zehn Euro Startguthaben. Aldi Talk-Kunden zahlen für Gespräche ins deutsche Festnetz 0,15 Euro/Minute ebenso für SMS-Nachrichten in fremde Mobilfunknetze. Aldi Talk-Kunden untereinander zahlen für Gespräche und Kurznachrichten 0,05 Euro/Minute. Das Gesprächsguthaben kann nach wie vor mit Hilfe von Guthabenkarten in Höhe von 15 Euro und 30 Euro wieder aufgeladen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247849