115726

Aldi-Süd: PDA mit Navigationssystem

07.11.2003 | 09:51 Uhr |

Aldi-Süd wird ab dem kommenden Donnerstag, 13. November, wieder einen Pocket-PC-Handheld mit Navigationssystem von Medion zum Verkauf anbieten. Im PDA arbeitet eine mit 400 Megahertz getaktete Xscale-CPU von Intel. Medion liefert das Gerät mit insgesamt 576 Megabyte Speicher aus: Neben 64 Megabyte on board liegen dem PDA zwei 256 Megabyte MMC Speicherkarten bei.

Aldi-Süd wird ab dem kommenden Donnerstag, 13. November, wieder ein Pocket-PC-Handheld mit Navigationssystem von Medion zum Verkauf anbieten. Im PDA arbeitet eine mit 400 Megahertz getaktete Xscale-CPU von Intel. Medion liefert das Gerät mit insgesamt 576 Megabyte Speicher aus: Neben 64 Megabyte on board liegen dem PDA zwei 256 Megabyte MMC Speicherkarten bei.

Auf den Speicherkarten sind das Kartenmaterial für Deutschland und die Hauptverbindungsstraßen Europas bereits vorinstalliert. Zusätzlich gibt es auch noch Kartenmaterial für Österreich und die Schweiz. Die Positionsbestimmung erfolgt über GPS.

Im Einsatz weist die Navigationssoftware per eingeblendeten Pfeilen und per Sprachausgabe dem Fahrer den Weg. Über Entfernungsangaben und Abstandsanzeigen wird der Fahrer auch frühzeitig auf Richtungsänderungen aufmerksam gemacht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
115726