1251632

Aldi Süd: Navi mit Europakarten

23.10.2006 | 17:56 Uhr |

Aldi Süd bietet am Donnerstag das Medion-Navigationsgerät MD 96050 mit Europakarten und 1-GB-Speicherkarte zum Verkauf an.

Diesen Donnerstag bringt Aldi Süd das Win-CE-5.0-basierte Navigationsgerät Medion MD 96050 in seine Fillialen. Es ist gerade Mal 20 Millimeter dünn und verfügt über ein 4,3-Zoll-großes Farbdisplay im Breitbildformat, das eine Auflösung von 480 x 272 Bildpunkten bei 65.536 Farben schafft. Als treibende Kraft kommt ein Prozessor von Samsung mit 400 Megahertz zum Einsatz. Die Ansicht erfolgt 3-dimensional, die Zielführung mit detaillierter Sprachausgabe. Praktisch: Eine Tankstellenschnellsuche ist ebenfalls integriert. Dank der aktiven Stauführung lassen sich sogar vorzeitig Alternativrouten berechnen und Verkehrsstaus umfahren.

Auf DVD-ROM wird aktuelles Navteq-Kartenmaterial von Europa mitgeliefert - Zentral-Europa ist bereits auf der im Lieferumfang enthaltenen, 1-Gigabyte-großen Speicherkarte vorinstalliert. Der interne Speicher umfasst 256 Megabytes. Daneben hat der Polyglott Travel Guide Informationen zu 50 europäischen Städten und Regionen z.B. Algarve, Paris und Rom u.v.m. zu bieten. Aber auch der Musikgenuss kommt dank der MP3-Abspielfunktion nicht zu kurz. Der aktuelle Musiktitel kann parallel zur Navigation eingeblendet werden. Darüber hinaus kann der Nutzer mit dem Picture Viewer Bilder auf dem Display betrachten. Das Medion MD 96050 unterstützt 16 Sprachen und kommt mit 3 Jahren Garantie für 300 Euro in die Regale.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251632