205950

Aldi Süd: MP3-Player mit 8 Gigabyte Speicher

Am 29. März bringt der Lebensmittel-Discounter einen MP3-Player mit 8-GB-Festplatte in seine Filialen, der zudem Bilder anzeigen und Videos abspielen kann.

Aldi Süd bringt in nächster Woche am Donnerstag einen MP3-Player mit integrierter 8-Gigabyte-Festplatte auf den Markt. Darauf sollen bis zu 8.000 Fotos oder 4.000 Songs Platz finden, umgerechnet eine Spieldauer von 256 Stunden. Zur Anzeigen von Bildern und Videoclips dient ein 1,5 Zoll großes Farb-TFT-Display. Das kleine Stück Unterhaltungselektronik unterstützt die Dateiformate AVI, DRM, JPEG, MP3 und WMA. Darüber hinaus kommt es auch mit Musikstücken von Download-Portalen im Internet zurecht, die per digitaler Rechteverwaltung (DRM 10) kopiergeschützt sind.

Die Navigation erfolgt per Touch-Pad. Praktisch: Die Musikbibliothek ermöglicht Suchen nach Genre, Song, Interpret oder Album. Daten lassen sich über die USB-2.0-Schnittstelle mit bis zu 480 MBit/s austauschen. Im Inneren des 10 mm flachen Gehäuses sorgt ein Lithium-Polymer-Akku mit 430 Ah für die nötige Betriebsspannung. Er soll bis zu 14 Stunden lang durchhalten. Im Lieferumfang sind Sennheiser-Kopfhörer, Adapter für gängige Sound-Docking-Stationen und eine Aufbewahrungstasche enthalten. Komplett mit 3-jähriger Garantiezeit kostet die Tevion 8 GB MP3-Juke-Box rund 170 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205950