205156

Aldi Süd: DVD-Rekorder mit integrierter Festplatte

07.08.2007 | 15:59 Uhr |

Ab dem 13. August hält die Supermarktkette Aldi Süd ein DVD-/ HDD-Aufnahmegerät im Slimline-Format mit DivX-Support und HDMI-Ausgang feil.

Nächste Woche Montag bringt der Lebensmittel-Discounter Aldi Süd einen flachen Super-Multiformat-DVD/ HDD-Rekorder von Tevion in seine Filialen. Das Gerät verfügt über eine Festplatte mit einer Speicherkapazität von 250 GB und ist mit einem HDMI-Anschluss zur verlustfreien Übertragung von Audio- und Video-Signalen in HD-Qualität ausgerüstet. Das verbaute Laufwerk beschreibt sowohl DVD-Medien im Plus- als auch im Minus-Format und kommt auch mit doppelschichtigen Medien (Double Layer) zurecht. Video- und S-Video-CDs zählen ebenso zum Standard-Repertoire. Ferner werden die Codecs DivX 3, 4, 5 und 6.X sowie MPEG4 unterstützt.

An Audio-Format kann das Drive Audio-CDs sowie MP3- und WMA-Songs abspielen. Die Wiedergabe von JPEG-Bildern ist auch möglich. Praktisch: MP3- und JPEG Dateien lassen sich von DVD auf Festplatte kopieren. Fernsehfreunde werden sich über die Time-Shift-Funktion freuen, die eine zeitversetzte Wiedergabe ermöglicht. Darüber hinaus stehen dem Anwender komfortable Editierfunktionen zur Verfügung. Das Gerät beherrscht außerdem VPS und ShowView. Für eine externe Signalquelle steht vorne ein DV-Eingang parat. Der Rekorder kostet rund 300 Euro. Tevion gewährt 3 Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205156