55090

Aldi-PC: Comeback am 28. April - Navi, 19-Zoll-TFT & mehr

18.04.2005 | 12:10 Uhr |

Aldi wird Ende April erneut den Aldi-PC vom März anbieten. An der Ausstattung des Rechners hat sich laut einem im Internet aufgetauchten Prospektscans nichts geändert. Auch der Preis bleibt mit 949 Euro gleich. Daneben wird es auch ein Navigationssystem, einen 19-Zoll-TFT-Monitor und diverses weiteres IT-Zubehör geben.

Aldi macht´s noch mal. Laut einem im Internet aufgetauchten und bei Discountfan.de veröffentlichten Prospektscan, wird zumindest Aldi Süd den Aldi-PC vom März, Medion Titanium MD 8386XL, ab dem 28. April erneut in seinen Filialen anbieten.

An der üppigen Ausstattung des Rechners hat sich laut diesem Prospekt und seit dem ausgiebigen PC-WELT-Test nichts geändert. Auch der Preis bleibt bei unveränderten 949 Euro.

In dem Rechner arbeitet die flotte Sockel 775-CPU Intel Pentium 4 640 (3,2 GHz). 1024 MB Arbeitsspeicher (PC 3200), eine ATI Radeon X740 XL mit 128 MB Speicher, der DVD-Brenner Pioneer DVR-109 und eine 300-GB-Festplatte von Western Digital gehören zur weiteren Ausstattung. Als Zugabe kann mit dem Komplett-PC auch DVB-S-, DVB-T- oder analoges TV angesehen und aufgenommen werden. WLAN (IEEE 802.11g), zahlreiche Anschlüsse und ein üppiges Software-Paket (Windows XP Home Edition SP2, Works Suite 2005, Medion Home Cinema XL, Wiso Mein Geld 5.0, DivX) runden das Angebot ab.

Ähnlich wie beim ersten Mal wird Aldi dem Rechner wieder einen Gutschein beilegen. Das verspricht zumindest der Prospekt. Seinerzeit reagierte Aldi auf den Konkurrenten Lidl mit einer Preissenkung und dem Gutschein, als Lidl sich anschickte, zeitnah mit Aldi einen Komplett-PC in die Discounter-Regale zu stellen. Nach Einsendung des Gutscheins erhalten die PC-Käufer folgendes Zubehör frei Haus geliefert: 1x Memory-Stick mit 256 MB Speicherkapazität, 1x Webcam, 1 Paar Lautsprecher sowie 1x Scart-Kabel

Zur Erinnerung noch mal das Fazit des PC-WELT-Testes im März:

"Der neue Aldi-PC ist ein guter Spiele-PC; außerdem eignet er sich mit seiner Ausstattung und seinen Schnittstellen auch hervorragend als Video-Maschine. Im platzsparenden Mini-Tower ist alles derzeit dafür nötige bereits eingebaut; für spätere Erweiterungen ist jedoch kaum Platz."

Den ausführlichen PC-WELT Test finden Sie auf dieser Seite . Bisher ist unklar, ob nur Aldi Süd den Aldi-PC ab dem 28. April anbieten wird. Eventuell wird er auch in Aldi Nord verfügbar sein. Auf den Web-Seiten von Aldi Nord und Aldi Süd finden sich derzeit noch keinerlei Informationen zu dem nahenden Angebot. Wir werden Sie darüber informieren, sobald der Aldi-PC auch offiziell bestätigt worden ist.

Laut dem Prospektscan wird Aldi Süd nicht nur den Aldi-PC anbieten, sondern auch diverse weitere Artikel. Die Details lesen Sie auf der folgenden Seite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
55090