2164630

Aldi Nord verkauft 599-Euro-Notebook mit 1-TB-Festplatte

21.12.2015 | 13:16 Uhr |

Ab dem 30. Dezember verkauft Aldi Nord ein preiswertes Notebook. Mit SSD und 1 TB-Festplatte.

Derzeit verkauft Aldi mit dem Medion Erazer P7644 einen günstigen Gaming-Laptop. Preislich und leistungsmäßig etwas tiefer angeordnet ist dagegen das Notebook, das Aldi Nord ab dem 30. Dezember 2015 verkauft.

Dieses Medion Akoya E7420 ist zwar nur mit einem Intel Core i3-6100U-Prozessor mit 2,3 GHz und On-Board-Grafik ausgestattet. Der Arbeitsspeicher ist mit 6 GB aber durchaus okay. Als Speichermedien sind eine 128 GB SSD für das Betriebssystem und die Programme sowie eine 1 TB große Festplatte als eigentlicher Datenspeicher verbaut - da kann man auch nicht meckern. Für normale Büro-Arbeiten, Surfen und Chatten im Internet und andere Alltagsarbeiten sowie das eine oder andere nicht so leistungshungrige Spiel sollte dieses Notebook locker ausreichen.

Der Widescreen-IPS-Bildschirm hat eine Diagonale von 17,3 Zoll (43,9 Zentimeter) und löst mit Full-HD (1920 x 1080 Pixel) auf. WLA- AC und Bluetooth 4.0 unterstützt das Medion Akoya E7420 auch. Für Videochats ist eine HD-Frontkamera samt Mikrofon verbaut, die Soundausgabe erfolgt über zwei Dolby-Audio-zertifizierte Lautsprecher.

Ein DVD-/CD-Brenner ist ebenfalls vorhanden. Der LAN-Chip unterstützt Gigabit-LAN. Außerdem sind Anschlüsse für HDMI, ein Multikartenlesegerät, USB 3.0 und 2.0 sowie VGA vorhanden.

Als Betriebssystem ist Windows 10 Home installiert. Eine zeitlich begrenzte Testversion von Office 365 ist ebenfalls vorhanden. Diese müssen Sie aber nicht kostenpflichtig lizensieren , sondern können Sie durch das dauerhaft kostenlose Libre Office ersetzen . Außerdem liefert Medion Bild- und Videobearbeitungssoftware mit.

Bei der Sicherheitssoftware gilt das gleiche wie für MS Office: Medion liefert nur eine Testversion mit. Diese können Sie aber beispielsweise durch den kostenlosen Virenscanner von Avira ersetzen.

Aldi Nord verkauft das ca. 420 x 28 x 279 Millimeter große und 2,7 kg schwere Medion Akoya E7420 ab dem 30. Dezember für 599 Euro.

Alternative: Etwas teurer, dafür aber auch mit leistungsstärkerer CPU und mehr Arbeitsspeicher ist das Lenovo Z51 ausgestattet. Sie wollen einen größeren Marktüberblick? Dann stöbern Sie in unserem Ratgeber Kaufratgeber 2015: Die besten Notebooks und Tablets.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2164630