1251951

Aldi Nord mit Mediacenter-Notebook

13.11.2006 | 12:31 Uhr |

Mit dem Medion MD 97900 hält Aldi Nord ab Donnerstag ein multimediales Notebook für gerade Mal 800 Euro feil.

Kommenden Donnerstag bietet Aldi Nord ein Notebook zum Kauf an, das als Betriebssystem die Mediacenter Edition von Windows XP (Recovery DVD) verwendet und bereits ein lizenzkostenfreies Upgrade auf das kommende Vista enthält. Hierfür werden lediglich 20 Euro Versand- und Bearbeitungskosten fällig. Das Angebot ist gültig bis zum 31. März 2007. Als Prozessor kommt ein AMD Turion64 Mobile Mk-36 mit 2 Gigahertz zu Einsatz. An Arbeitsspeicher steht 1 Gigabyte DDR2-SDRAM parat. Als Festplatte wählte Medion ein Modell mit 5.400 U/ Min. von Samsung mit einer Kapazität von 80 Gigabyte. Für Silberscheiben zeichnet sich ein 8-fach-DVD-Brenner von LG verantwortlich, der sowohl mit ein- als auch zweischichtigen Medien sowie DVD-RAM zurecht kommt.

Das Medion-Notebook verfügt über einen 15,4-Zoll-großes Breitbild-XGA-Display und erreicht mit der Geforce-Go-6150-Grafik eine Auflösung von bis zu 1.280 x 800 Bildpunkten. Fernsehen kann das Gerät Dank integriertem DVB-T- und Analog-TV-Tuner empfangen - eine Funkfernbedienung und eine Antenne für digitales, terrestrisches TV wird mitgeliefert. Die Software visualisiert nicht nur das Fernsehprogramm, sondern dient gleichzeitig als Videorekorder und DVD-Player. Der Empfang von Teletext und eines elektronischen Programmführers (EPG) ist ebenfalls möglich. Sogar an einen Komponentenausgang für HDTV hat der Hersteller gedacht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251951