160500

Aldi: Neues Multimedia-Notebook im Anmarsch

29.04.2003 | 16:05 Uhr |

Aldi Süd wird ab dem 8. Mai ein neues Notebook im Angebot haben. Über die Details schweigt sich der Discounter noch aus und verrät lediglich, dass es sich um ein "Multimedia-Entertainment-Notebook" handeln wird. Die österreichische Aldi-Tochter Hofer bietet ab Mittwoch, den 30. April, bereits einen tragbaren PC an. Es könnte also durchaus sein, dass Aldi genau das selbe Notebook ab der zweiten Mai-Woche auch in Deutschland anbietet.

Aldi Süd wird ab dem 8. Mai ein neues Notebook im Angebot haben. Über die Details schweigt sich der Discounter noch aus und verrät lediglich, dass es sich um ein "Multimedia-Entertainment-Notebook" handeln wird. Die österreichische Aldi-Tochter Hofer bietet ab Mittwoch, den 30. April, bereits einen tragbaren PC an. Es könnte also durchaus sein, dass Aldi genau das selbe Notebook ab der zweiten Mai-Woche auch in Deutschland anbietet.

Das Notebook in der Alpenrepublik protzt mit einem flotten mobilen Prozessor von Intel und - erstmals in einem Discounter-Notebook - einem DVD-R(W)-Brenner. Der Pentium 4 M ist mit 2,2 Gigahertz getaktet. Für die Grafik sorgt ein mobiler Chip von ATI. Üppige 512 Megabyte DDR-Speicher, eine ausreichend große 40-Gigabyte-Festplatte und ein großes Software-Paket runden das Angebot ab. Das Notebook von Gericom wird in Österreich für 1499 Euro verkauft. Weitere Details zu dem Laptop lesen Sie in dieser PC-WELT Nachricht.

Sobald uns Details vorliegen - welches Notebook Aldi-Süd anbieten wird und ob auch die Aldi-Nord-Filialen es ins Sortiment aufnehmen werden - informieren wir Sie natürlich ausführlich darüber.

Discounter-News auf PC-WELT

PC-WELT Testberichte: Notebooks

PC-WELT Topliste der Notebooks

0 Kommentare zu diesem Artikel
160500