Aldi: 999-Euro-Notebook, TFT, Festplatte & mehr

Montag den 02.05.2005 um 10:42 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Am 4. Mai bietet Aldi wieder ein Notebook an. Für 999 Euro gibt es ein gut ausgestattetes Mediongerät auf Centrinobasis. Aldi Nord bringt außerdem noch Restposten seines 19-Zoll-Displays, eine externe Festplatte, einen externen TV-Tuner und eine Radio-Navigationssystem unter die Leute.
Am 4. Mai ist wieder Aldi-Tag. Zumindest wenn Sie ein neues Notebook suchen. Aldi-Nord hat außerdem noch ein 19-Zoll-TFT, eine externe Festplatte, einen TV-Tuner und ein Radio-Navigationssystem im Angebot.

Das MD 95800 von Medion basiert auf der bekannten Centrinobasis von Intel. Der Pentium-M-Prozessor 730 arbeitet mit 1,6 GHz Taktrate. Der 915-GM-Chipsatz ist auch für die Grafikleistung zuständig.

Der Brenner beschreibt folgende Medien: DVD+R DL, DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, DVD-RAM, CD-R und CD-RW. Das TFT misst 15 Zoll und bietet eine maximale Bildauflösung von 1024x768 Pixel. Die Samsung-Festplatte dreht mit 5400 Umdrehungen pro Minute und bietet Platz für 80 GB. Der Arbeitsspeicher ist mit 512 MB DDR-RAM ausreichend bestückt.

Fernsehen am PC und am Notebook ist mittlerweile nichts besonderes mehr. Da macht auch das Medion-Modell keine Ausnahme. Das MD 95800 ist vorbereitet für DVB-T und Analog-TV. Somit spielt es keine Rolle, ob Sie das Notebook im Empfangsbereich von analogem oder digitalem Fernsehen benutzen. Außerdem lässt sich damit FM-Radio empfangen. Eine DVB-T- und FM-Antenne gehört zur Ausstattung. In das Notebook sind zwei Lautsprecher eingebaut.

Das Notebook ist außerdem bereit für WLAN (IEEE 802.11b/g-kompatibel) und für Bluetooth. Zudem sorgen ein Netzwerkcontroller 10/100 Mbit pro Sekunde und ein 56K/V90-Modem inklusive Modemanschlusskabel für einen Internetzugang nach Ihrer Wahl.

Natürlich darf auch der fast schon obligatorische Card Reader nicht fehlen. Er liest und beschreibt folgende Formate: SD, MMC, Memory Stick und Memory Stick Pro. Video-DVDs, Audio-CDs und MP3-Dateien lassen sich auch bei ausgeschaltetem Notebook abspielen.

Als weiter Hardwarekomponenten sind unter anderem PCI-Xpress-Schnittstelle, USB 2.0 und Firewire vorhanden.

Das Softwarepaket umfasst Windows XP Home SP2 mit Recovery-CD, Microsoft Works 8.0 inklusive Entertainment Pack 2005 vorinstalliert und auf CD/DVD-ROM. Für Abwechslung unterwegs soll der mitgelieferte Flight Simulator 2004 von Microsoft sorgen. Mit der beiliegenden Home Entertainment-Software lassen sich zum Beispiel Film-DVDs abspielen und Fernsehen empfangen. Mit Nero 6 können Sie DVDs und CDs brennen.

Genauso wie beim letzten Aldi-PC kann der Käufer 120 Freiminuten für Internet-Telefonie ins Festnetz via Skype nutzen. Aldi rundet das Angebot mit einer optischen Notebookmaus, Fernbedienung, Tragetasche und Headset mit Mikrofon ab.

Sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd verkaufen das MD 95800 von Medion für 999 Euro ab dem 4. Mai.

Montag den 02.05.2005 um 10:42 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
5930