Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1862088

Akzeptanz fahrerloser Autos von Versicherungsbeiträgen abhängig

12.11.2013 | 05:18 Uhr |

Käufer würden autonom fahrende Autos akzeptieren, wenn damit die Versicherungsbeiträge beträchtlich sinken würden.

Der US-amerikanische Versicherungsvergleich CarInsurance.com hat eine Umfrage zur Akzeptanz fahrerloser Autos durchgeführt. Demnach würden Autobesitzer von einem autonom durch einen Computer gesteuerten Fahrzeug erwarten, dass ihre Versicherungsbeiträge signifikant sinken würden.

Interessanterweise sehen sich jedoch drei Viertel der 2.000 Befragten im Vergleich zu einem durch ein Computersystem gelenkten Auto als die besseren Fahrer an. 64 Prozent der Teilnehmer gehen außerdem davon aus, dass ein Rechner nicht die gleiche Qualität im Straßenverkehr an den Tag legen könnte wie ein menschlicher Fahrer. Speziell bei der Entscheidungsfindung wäre die menschliche Intuition nicht von einem Auto zu erwarten. Ihr Kind würden drei Viertel der Befragten einem solchen Fahrzeug jedenfalls nicht anvertrauen, um es ohne elterliches Zutun in die Schule zu kutschieren.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Eine unabhängige Studie des Eno Centers for Transportation kommt zu einem gänzlich anderen Ergebnis. Demnach gehen 90 Prozent aller Unfälle auf Fehler des Fahrzeugführers zurück. Entsprechend könne mit Computersystemen im Fahrzeug die Anzahl der Verletzungen und Todesfälle reduziert werden.

Video: Autonome Autos - Das bringt die Zukunft
0 Kommentare zu diesem Artikel
1862088