1711807

Aktuelle Marktanteile - Browser, OS und Suchmaschinen

04.03.2013 | 14:35 Uhr |

Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Marktanteile bei Desktop-Betriebssystemen, Browsern und Suchmaschinen. Die Gewinner und Verlierer des Monats Februar 2013.

Laut den Web-Analysten von .Net Applications musste Windows im Februar erneut einen leichten Rückgang bei den Marktanteilen hinnehmen. Der Abwärtstrend der vergangenen Monate geht also weiter. Mac konnte dagegen leicht zulegen.

Desktop-OS / Monat

Aug 12

Sep 12

Okt 12

Nov 12

Dez 12

Jan 13

Feb 13

Windows

91,77%

91,73%

91,67%

91,45%

91,74%

91,71%

91,62%

Mac

7,13%

7,16%

7,16%

7,30%

7,07%

7,08%

7,17%

Linux

1,10%

1,11%

1,17%

1,25%

1,19%

1,21%

1,21%

Aktuelle Marktanteile: Desktop-Betriebssystem-Versionen

Auch im Februar konnte Windows 7 wieder seine Marktanteile leicht erhöhen und nähert sich wieder der 45-Prozent-Marke. Windows 8 , das Ende Oktober 2012 erschien, konnte seinen Marktanteil im Vergleich zum Vormonat von 2,26 auf 2,67 Prozent erhöhen. Der Zuwachs geht auf Kosten der älteren Windows-Betriebssysteme Windows XP und Windows Vista, die im Februar erneut bei den Marktanteilen verloren.

Desktop-OS-Versionen / Monat

Aug 12

Sep 12

Okt 12

Nov 12

Dez 12

Jan 13

Feb 13

Windows 7

42,76%

44,04%

44,69%

44,71%

45,11%

44,48%

44,55%

Windows XP

42,52%

41,23%

40,66%

39,82%

39,08%

39,51%

38,99%

Windows Vista

6,15%

6,05%

5,80%

5,70%

5,67%

5,24%

5,17%

Windows 8

0,23%

0,30%

0,41%

1,09%

1,72%

2,26%

2,67%

MacOS X 10.8

1,41%

1,60%

1,85%

2,14%

2,07%

2,44%

2,61%

Linux

1,10%

1,11%

1,17%

1,25%

1,19%

1,21%

1,21%

Aktuelle Marktanteile: Desktop-Browser

Gewinner bei den Browsern ist im Februar der Internet Explorer, der seinen Marktanteil im Vergleich zum Vormonat von 55,14 Prozent auf 55,82 Prozent erhöhen konnte. Dabei könnte die Veröffentlichung des Internet Explorer 10 für Windows 7 eine Rolle gespielt haben. Firefox konnte wieder die 20-Prozent-Marke knacken und brachte es im Februar auf einen Marktanteil von 20,12 Prozent. Auch Safari und Opera konnten leicht zulegen. Der Marktanteil von Chrome sank dagegen um satte 0,60 Prozent-Punkte auf 16,27 Prozent.

Desktop-Browser / Monat

Aug 12

Sep 12

Okt 12

Nov 12

Dez 12

Jan 13

Feb 13

Internet Explorer

53,60%

53,63%

54,13%

54,76%

54,77%

55,14%

55,82%

Firefox

20,05%

20,08%

19,99%

20,44%

19,82%

19,94%

20,12%

Chrome

19,13%

18,86%

18,55%

17,24%

18,04%

17,48%

16,27%

Safari

5,10%

5,26%

5,21%

5,33%

5,24%

5,24%

5,42%

Opera

1,58%

1,62%

1,63%

1,67%

1,71%

1,75%

1,82%

Aktuelle Marktanteile: Suchmaschinen

Google hat im Februar im Vergleich zum Vormonat wieder leicht bei den Marktanteilen verloren, liegt aber weiterhin bei einem Marktanteil von deutlich über 80 Prozent. Yahoo schaffte auch im Februar nicht den Sprung über die 8-Prozent-Marke, während Bing einen leichten Zuwachs bei den Marktanteilen verbuchen konnte.

Suchmaschinen / Monat

Aug 12

Sep 12

Okt 12

Nov 12

Dez 12

Jan 13

Feb 13

Google

84,41%

84,39%

83,62%

83,48%

83,24%

83,46%

83,10%

Yahoo

6,94%

7,58%

7,80%

7,78%

8,16%

7,83%

7,90%

Bing

4,44%

4,33%

4,69%

4,72%

4,67%

4,85%

5,27%

Baidu

2,21%

1,74%

1,76%

1,89%

1,67%

1,81%

1,81%

0 Kommentare zu diesem Artikel
1711807