160508

Aktionsangebot für Personal Security Service der Telekom

28.04.2003 | 16:27 Uhr |

Die Deutsche Telekom bietet von Mai bis Juni ein Aktionsangebot für ihren neuen T-TeleSec Personal Security Service an. In diesem Zeitraum entfällt das Bereitstellungsentgelt für die Sicherheitslösung gegen Hackerangriffe und Virenanttacken.

Die Deutsche Telekom bietet von Mai bis Juni ein Aktionsangebot für ihren neuen T-TeleSec Personal Security Service an. In diesem Zeitraum entfällt das Bereitstellungsentgelt für die Sicherheitslösung gegen Hackerangriffe und Virenanttacken.

Der Personal Security Service richtet sich an Privatkunden sowie an kleine und mittlere Unternehmen und beinhaltet einen Virenschutz sowie eine Firewall für PC-Arbeitsplätze und Laptops. PC-WELT hat dieses Sicherheitsangebot unter die Lupe genommen, unseren ausführlichen Testbericht finden Sie hier.

Bei Bestellung im Aktionszeitraum vom 1. Mai bis zum 30. Juni - in den T-Punkten oder über die telefonische Auftragsannahme unter der kostenfreien Rufnummer 0800 33 01300 - spart der Kunde das Bereitstellungsentgelt in Höhe von 14,99 Euro. Außerdem ermäßigt sich der Monatspreis für drei Monate von 4,49 Euro auf jeweils 2,49 Euro pro Monat. Die Gesamtersparnis für den Kunden beträgt damit bis zu 20,99 Euro.

Zur Freischaltung des Personal Security Service erhält der Nutzer per Mail einen Registrierungsschlüssel, der während der Installation der Software eingegeben wird. Auf Wunsch unterstützen Mitarbeiter einer Hotline den Kunden bei Fragen zur sicheren Installation und Konfiguration der Software.

T-TeleSec Personal Security Service läuft unter Windows 98, ME, NT 4.0, 2000 und XP. Weitere Informationen über den Personal Security Service stehen im Internet unter www.telekom.de/pc-sicherheit zur Verfügung.

PC-WELT Ratgeber: T-TeleSec Personal Security Service

PC-WELT Special: Security

0 Kommentare zu diesem Artikel
160508