1298197

Aktion: easyMobile erhöht Startguthaben auf 15 Euro

04.04.2006 | 17:40 Uhr |

Der Handydiscounter easyMobile geht zum Jahresbeginn erneut auf Kundenfang. Wer sich bis zum 22. Januar 2006 für die Prepaid-Karte entscheidet, zahlt dafür die üblichen 16 Euro, allerdings wurde das Startguthaben um fünf Euro auf nunmehr 15 Euro erhöht. Somit zahlt der Kunde für das Angebot effektiv nur einen Euro. "Nach unserem hervorragenden Abschneiden bei den Tariftests der Stiftung Warentest, erhält der Kunde mit dem Starterpaket auch noch einen Zusatzbonus", erläutert Christian Winther, Geschäftsführer von easyMobile.





Zudem haben Kunden des Anbieters bis zum 28. Februar die Möglichkeit, untereinander kostenfrei zu telefonieren. Auch durch der Versand von Kurznachrichten entstehen intern keine weiteren Kosten. In andere deutsche Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz zahlt der Kunde 14 Cent je Minute, eine Mitteilung wird mit zwölf Cent berechnet. Das Gesprächsguthaben kann im Internet aufgeladen werden, dafür muss die Startseite des Anbieters unter www.easymobile.de besucht werden.

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298197